Erlass des Vorstands für die Saison 2021/2022 bezüglich Mitgliedsbeiträgen

Als Reaktion auf die durch die Pandemie seit Oktober letzten Jahres bestehende Schließung der Hallen hat der Vorstand sich bemüht, eine faire Lösung für bestehende Mitglieder zu finden.


Da wir, sobald die Hallen geöffnet werden, wieder in den Trainings- und hoffentlich auch Spielbetrieb einsteigen wollen, werden Kosten z. B. für die Meldung der Mannschaften, Spielerpässe und Teilnehmerausweise weiterhin fristgerecht für den Verein anfallen. Um diese Kosten zu decken, wird am 01.07.2021 ein erster Beitrag in Höhe von 60,-€(45,- € für Mitglieder unter 12 Jahren)  fällig.

 

Die restlichen Beiträge werden in gleicher Höhe für weitere Quartale fällig, in denen die Hallen für Trainings- und Spielbetrieb geöffnet sind. Die Zahlung erfolgt am Ende des jeweiligen Quartals (Ende Dezember, Ende März sowie Ende Juni).

 

Wir stellen es selbstverständlich frei und freuen uns, wenn Mitglieder dennoch den gesamten Mitgliedsbeitrag zahlen wollen und erinnern außerdem daran, dass bereits bezahlter Mitgliedsbeitrag nicht mehr zurückgezahlt werden kann.

 

Alle weiteren Fristen bleiben bestehen.

Zurück